F+E

Forschung, Entwicklung und Innovation

Due to the highly exigent environment and the needs of research and development in which Fumbarri’s activities take place and known the compromise with them that the entire Fumbarri team shares, Fumbarri has decided to create an R+D Unit; Innobarri.

The privilege position at the market that Fumbarri has, being a meeting point for customers, research centers, providers and laboratories, which allows us to analyze and resolve innovative challenges together with our partners, offering effective solutions today, to concrete iron heavy casting sector problems.

Fumbarri has equiped Innobarri with state of the art technologies, combining it with our more than 60 year experience. Furthermore, Fumbarri has interiorized Innovation, providing Innobarri with each and every equipment and technician part of Fumbarri, becoming the biggest laboratory that we could desire.

"Let us face, innovating today, tomorrow challenges"

Fumbarri’s Team

Forschung, Entwicklung und Innovation

Im Laufe der letzten Jahre konnte Fumbarri, bedingt durch die fundamentalen Erfahrungen umfangreicher Tests, auch verschiedene Forschungszentren von unseren Fähigkeiten und unserer offenen Mentalität überzeugen.

Deswegen verstärken wir unsere Aktivitäten auf den Gebieten Forschung, Entwicklung und Innovation mit dem Ziel die höchste Effizienz zu erreichen.
Wir suchen ständig nach Lösungen bei Herausforderungen mit Innovation als wichtigen Aspekt.

Programas de I+D+i

  • Neues für den Windenergiesektor Prototyping-System-Design durch Anwendung des Verfahrens Gießen Modell verloren. CDTI - Innovationsprojekte und Entwicklung - CDTI - Einzelprojekte Forschung und Entwicklung (KMU)
  • Konzeption und Entwicklung eins Systems zum Auftragen von Farbe feuerfeste Polystyrol-Modelle im Modell verloren Guss.
  • OPCOL: Optimierung des Herstellungsprozesses eines neuen Copolymers für an der Werkzeugmaschinenbranche richtet Teile in dem verlorenen Modell Gießen. GAITEK 2015
  • SILIFE: Europäisches LIFE-Projekt, geleitet von ITC Castellón, die Toxizität von Quarzfeinstaub zu verringern.
  • HIBRIMOD: Entwicklung von Hybridmodellen, Polystyrolharz und Glasfaser für für den Bereich der Werkzeugmaschinen von mittel kurzen Serien Gießen. GAITEK 2015
  • Erstellen eines neuen integrierbare automatische Saug-Formkästen, die durch den Betreiber schädlichen Emissionen und vermeiden Einatmen zu extrahieren.
  • PORFUND: Neue Produktentwicklung von Hochleistungs-Aluminium-Gussformen, geführt von Tecnalia in Zusammenarbeit mit Lebario
  • FENOD: Verbesserung der Eigenschaften der knotigen Veränderung Eisen HAZITEK den Titels GAITEK 2017 und 2016
  • inNew: Verbesserte Abfüllanlagen für SCR-Umgebung zu reduzieren.
  • Innenraumluftfilter - Konstruktion und Entwicklung einer neuen Luftdusche zum Entfernen und Staubpartikel zu absorbieren.
  • Reinraum- Verbesserung des Anwendungsprozesses refraktären Malerei durch einen weißen Raum oder ohne externe Kontamination zu erzeugen. 2i finanziert von dem Plan für die Förderung von Innovation und AdvancedInvestitions - Plan 2i Innovation und Investitionen Advanced in 2018 und 2019
  • ERAIMAT: (Projekt Nr ZL-2020/00548) Gießereien Fumbarri Durango, S.A. beteiligt sich an dem Forschungsprojekt konzentriert sich auf Gebäude Entwicklungsmaterialien Abfallgießereisande aufzuwerten. Ziel dieses Projektes ist von der Abteilung für wirtschaftliche Entwicklung, Nachhaltigkeit und Umwelt durch das HAZITEK Programm im Jahr 2020 die Gültigkeit der Wiederverwendung dieser Abfälle im Betonbau Anwendungen wie Mörtel, nicht-strukturellen Beton oder Füllstoffe, unterstützt zu demonstrieren.
  • MachEASY; (Projekt Nr ZL-2020/00115), die von FUMBARRI entwickelt wird durch das Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung unterstützt und ökologische Nachhaltigkeit durch die HAZITEK Programm im Jahr 2020.